Pumphut-Grundschule Wilthen

Wohlverdiente Auszeit!

4 herrliche Tage verlebten die Kinder der Klassen 4a und 4b vom 6. bis 9. Juni 2017 im Schullandheim Sohland. Wir haben ausgelassen gespielt, getanzt, gelacht!

Die Tage vergingen wie im Fluge. Eine Waldrallye unter Leitung des Naturschutzzentrums Neukirch führte uns ins Forstmuseum und hinaus ins Grüne. Wir wanderten zur Prinz-Friedrich-August-Baude und haben uns beim Minigolf gemessen. Sämtliche Bastelarbeiten standen unter dem Motto „Altes Handwerk“. Dazu gehörten das Filzen, Körbe flechten, das Holzbrennen und Kerzen gießen. Abends wurde gegrillt und zu Diskomusik gerockt. Highlight aber war die Nachtwanderung zur Sternwarte. Nach einem Vortrag durften wir einen Blick auf den Jupiter und die Mondoberfläche werfen. Dann ging die Taschenlampenparade zurück durch den dunklen Wald.

Was für eine aufregende Reise, die für die beiden Abschlussklassen sicher eine schöne Erinnerung bleiben wird. Strahlende Kinderaugen spiegelten die Eindrücke wieder.

IMG_2448.JPG
IMG_2688.JPG
IMG_2708.JPG
IMG_2720.JPG
      Weiter
Pumphut-Grundschule Wilthen