Pumphut-Grundschule Wilthen

Nacht der Mathematik

15.06.2018 – 16.06.2018

Wir trafen uns am Freitag, 15.06.2018, 17 Uhr in der Schule und bauten zuerst unsere Nachtlager auf. So wurden Luftmatratzen aufgepustet und die Schlafsäcke ausgerollt. Es folgte unsere erste Mathematikstunde, in der wir Diagramme auf Millimeterpapier zeichneten.

Nach dem Spielen gingen wir Abendbrot essen. Wir waren nun gestärkt für die nächste Mathematikstunde, in der wir eine kleine Freiarbeit bearbeitet haben.

Zum Tagesabschluss durften wir bis 22 Uhr auf dem Schulhof spielen.

Danach hieß es Hände waschen und schlafbereit machen. Frau Kaline erzählte uns noch einige Gruselgeschichten. Als das Licht ausgemacht werden sollte, kam Frau Kaline uns eine „Gute Nacht“ wünschen.

Gegen 6.30 Uhr war die Nacht vorüber. Kurz nach 7 Uhr begann unsere Morgen-Mathestunde. Nach dieser gab es für alle ein sehr leckeres und umfangreiches Frühstück mit frischen Brötchen, verschiedenen Aufschnitten und einer großen Auswahl an Aufstrich, Obst und Gemüse.

In der letzten Mathematikstunde falteten wir einen Würfel – ganz ohne Kleben steckten wir die einzelnen Teile zusammen.

Ein großes DANKESCHÖN geht an alle Eltern u. an Frau Kaline.

 

Schüler der Klasse 4

IMG_4477.JPG
IMG_4478.JPG
IMG_4479.JPG
IMG_4480.JPG
   Seite 1 von 7    Weiter
Pumphut-Grundschule Wilthen